Pflegedienst Mahn

Tagespflege Lucka

Unsere Tagespflege in Lucka verteilt sich auf ca. 300 qm Fläche im Erdgeschoss der ehemaligen „Alten Schule“. Auf den drei darüber befindlichen Etagen sind Einrichtungen im Sinne des betreuten Wohnens untergebracht und das Dachgeschoss beherbergt unsere Wohngemeinschaft für Senioren – die erste ihrer Art im Altenburger Land.

Zur Tagespflege gehört unter anderem ein großer Aufenthaltsbereich im Freien an der Giebelseite. Hier können unsere Patienten verweilen, die Umgebung beobachten, sich frei und selbständig bewegen. Gern nutzen wir auch die Möglichkeit, mit den Bewohnern des betreuten Wohnens zusammen im Hof zu sitzen. So können gemeinsame Interessen ausgetauscht und Geschichten erzählt werden.

Pflegedienst Mahn Pflegedienst Mahn

Das Pflegebad samt Badewanne und Dusche lädt ebenfalls hin und wieder zum Verweilen ein, darüber hinaus sind mehrere WC-Räume vorhanden. Während im separaten Ruheraum vor allem Sessel der Erholung dienen, stehen für den Mittagsschlaf gemütliche Betten zur Verfügung. Aktivere Beschäftigung aller Art finden unsere Gäste dagegen im großen Aufenthaltsraum mit offener Küche. Zusätzlich ist ein Büro für organisatorischen Aufgaben in die Räumlichkeiten integriert. Und letztlich dient der lange, helle Flur bei schlechtem Wetter auch gerne mal als Spazierweg. Unser ausgebildetes Pflegepersonal betreut und versorgt alle Tagesgäste von früh bis spät.

Die Tagespflege Lucka befindet sich in der Pestalozzistraße 1 und ist Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Weitere Bilder und Eindrücke vom Geschehen vor Ort finden Sie in unserer Galerie.


Alte Schule - Neue Gelegenheiten?!

Hallo, ich bin Elisabeth, 76 Jahre, über 40 Jahre verheiratet, habe 2 Kinder und drei süße Enkel. Plötzlich war alles anders. Ich bin allein, der Appetit war verloren und ich fühlte mich einsam. Ich ging nur noch selten vor die Tür und hatte wenig Kontakt zu anderen Menschen. Im Kurier stand eine Anzeige: Tagesbetreuung Lucka Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und schaute es mir an. Familiäre Atmosphäre, tolle Gemeinschaft und den ganzen Tag ist was los. Jetzt werde ich 2mal die Woche von zu Hause abgeholt und verbringe den Tag mit vielen netten Menschen. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach ist der Vormittag immer anders - Spaziergang, Bewegung, Sport, kreatives Gestalten, singen, feiern, tanzen. Jeder wie er kann und möchte. Aber das Beste ist, ich kann meinem schönesten Hobby nachkommen - das Backen - und allen schmeckt es gut. Zum Mittag kann ich aus zwei Gerichten auswählen. Nach der Mittagsruhe gibt es Kaffee und Kuchen. Der Nachmittag ist zu schnell vorbei und alle werden wieder nach Hause gefahren.
So, sei auch du mutig und komm vorbei, du bist herzlich willkommen.


Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern zu Ihren Fragen!
Claudia Lesch & Ina Erdmann
Telefon: 034492 / 269805